News

Lesen Sie in unseren News, was sich bei den Fachverlagen tut: Egal ob Entwicklungen im Verlag, Teamveranstaltungen oder Neuigkeiten rund um unsere Produkte.

25 Jahre CO.med

In diesem Jahr feiert die CO.med, Fachmagazin für Komplementärmedizin, ihren 25. Geburtstag. Genauer gesagt mit der Juli-Ausgabe 2020. Ein Rückblick. 1995 gründete Manfred Maiworm die „CO’MED – Das Fachmagazin für Complementär-Medizin“. Von da an erschien die Zeitschrift bis 1998 zweimonatlich, bevor sie auf einen monatlichen Turnus wechselte. Die CO.med wurde fester Bestandteil in der naturheilkundlichen Zeitschriftenwelt. Im April mehr lesen >

mgo Fachverlage beim E-Commerce Meetup in Hof

Wir, Susanne Sroka, Christina Lang und Christoph Lippert waren am Donnerstag, den 30.01.2020 im Digitalen Gründerzentrum Einstein1 zu Besuch, um am fünften E-Commerce Meetup im Coworking Space teilzunehmen. Eingeladen waren alle, die einen Online-Shop betreiben (wollen) und sich mit Gleichgesinnten aus der Region austauschen möchten. Die Teilnahme war wie immer kostenlos. Zunächst informierte Prof. Dr. Franz-Xaver Boos, welcher Dozent an der Hochschule mehr lesen >

Blühender Wald statt Kahlflächen für den Markt Wirsberg

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Fachmagazins für Komplementärmedizin „CO.med“ überreichten die mgo Fachverlage dem Markt Wirsberg einen Scheck über 1.000 Euro. Die Spende soll ein Konzept der Gemeinde unterstützen, das den enormen Waldschäden, die durch Dürre und Borkenkäfer in den letzten beiden Jahren entstanden sind, entgegenwirken soll. In Sachen Hitze und Trockenheit waren die Jahre 2018 und 2019 eine Belastungsprobe mehr lesen >

Zusammenschluss von Homöopathie KONKRET und Homöopathie Zeitschrift

Das Fachmagazin Homöopathie KONKRET, das seit 2018 in der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG verlegt wird, schließt sich ab 1..1.2020 mit dem Fachmagazin Homöopathie Zeitschrift des Homöopathie Forum e.V. zusammen. Beide Magazine liefern bislang Fach- und Brancheninformationen für homöopathisch arbeitende Heilpraktiker, Ärzte und Therapeuten. Durch den Zusammenschluss sollen sie langfristig von den gegenseitigen Poten-zialen profitieren. Das mehr lesen >

Spiel, Spaß & (Denk-)Sport: Team-Tag der Fachverlage

Die Mitarbeitenden der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage veranstalteten am gestrigen Mittwoch einen Team-Tag im Restaurant „Theatergarten“ bei der Naturbühne Trebgast, um das Miteinander zu stärken und gemeinsam die Stationen für den Besuch der Gesellschafter im Juni zu erarbeiten. Damit die tägliche Arbeit und der Erfolg jeder einzelnen Abteilung am besten präsentiert werden können, wurden in Gruppen auf kreative Art und mehr lesen >

Zweites Fahrsicherheitstraining der Fachverlage

Nachdem im Oktober vergangenen Jahres schon eine erste Gruppe der MGO Fachverlage ihre praktischen Fahrkenntnisse bei einem Fahrsicherheitstraining aufgebessert hatte, war am vergangenen Samstag, 23. März 2019 die zweite Gruppe an der Reihe. Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen versammelten sich die Teilnehmenden um 8:00 Uhr morgens an der Verkehrsakademie in Kulmbach. In einem kurzweiligen theoretischen Vortrag wiederholte Fahrtrainer mehr lesen >

MGO Fachverlage übernimmt Publimed Medizin und Medien GmbH – Meilenstein für die Entwicklung der Fachverlage!

Die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage kauft rückwirkend zum 1. Januar 2019 die Publimed Medizin und Medien GmbH. Mit dem Erwerb des medizinischen Fachverlags erweitert sie ihren Bereich Frauenheilkunde und wächst zu einem der größten Fachverlage für Fachärzte in der Medizin.  Die Publikationen des Münchener Fachverlags Publimed Medizin und Medien GmbH richten sich an Gynäkologen und Urologen. Dazu gehören die mehr lesen >

Optikmagazin der Fachverlage erstmals auf Englisch erschienen

Premiere für ein neues Format von OPTIC + VISION: Das Optikmagazin der Fachverlage in Kulmbach ist erstmals in englischer Sprache erschienen. Zum ersten Mal erreichen damit die hochwertigen Inhalte des B2B-Magazins OPTIC + VISION eine internationale Leserschaft in englischer Sprache. Die Internationale Edition ist ein Best-of der Berichte aus dem Jahr 2018 und liegt 2019 auf führenden Branchenmessen in mehr lesen >

Autofahren bei den Fachverlagen – aber sicher!

Geübt durch kritische Verkehrssituationen: Am 13.10.2018 organisierten die Fachverlage in Kulmbach ein Fahrsicherheitstraining für PKW-Fahrer, für das sich 14 Mitarbeitende mit unterschiedlicher Fahrerfahrung anmeldeten. Startschuss war um 8 Uhr. Als erstes konnten die Teilnehmenden ihre theoretischen Kenntnisse zu Bremswegen bei verschiedenen Wetterbedingungen, Sicherheitsabstand und Ladungssicherung bei einem kurzen Vortrag auffrischen. Dabei legte Trainer Jörg Schröder besonderen Wert darauf, gegenseitiges mehr lesen >

LA-MED Facharzt-Studie 2018 sagt: „Fachärzte sind Fachpresse-Fans“

Am 14.08.2018 präsentierte die Arbeitsgemeinschaft LA-MED Kommunikationsforschung im Gesundheitswesen e. V. seine Ergebnisse zur Reichweitenstudie, die im Turnus von 2 Jahren durchgeführt wird. Diese gibt einen aktuellen und umfassenden Marktüberblick auf das Mediennutzungsverhalten von Fachärzten in Klinik und Praxis. Die Studie zeigt deutlich, dass Fachärzte nach wie vor medizinische Fachzeitschriften als die wichtigste beruflich genutzte Informationenquelle sehen. Im Vergleich mehr lesen >

Fachverlage übernehmen Westermayer Verlags-GmbH

Die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG mit Sitz in Kulmbach kauft rückwirkend zum 1. Januar 2018 die Westermayer Verlags-GmbH mit ihren Titeln „neuro aktuell“ und „TherapieTabellen“. Diese Fachpublikationen richten sich vorwiegend an Neurologen und Psychiater. Kulmbach, Juli 2018. Mit dem Zukauf der beiden Titel ergänzt die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG ihr Medizinportfolio mehr lesen >

Teamtag: „Klare Sicht?! – Kommunikation und Information in und zwischen den Teams

Auch in diesem Jahr haben die Fachverlage wieder einen Teamtag veranstaltet, um gemeinsam an den Zielen und der Strategie zu arbeiten. Ganz unter dem Motto „Klare Sicht?! – Kommunikation und Information in und zwischen den Teams“ wurde der Tag gestaltet. Das Event startete mit einer gemeinsamen Wanderung auf die Radspitze. Dort stellten sich die einzelnen Teams zuerst gegenseitig ihre mehr lesen >